Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Kalender

13. Oktober 2017

wine-time

mehr>>>>

__________________

 22. Oktober

Promis dirigieren

mehr>>>>

Bleiben Sie auf dem laufenden ...

Benefizkonzert Promis dirigieren der Oper des NTM in Kooperation mit dem Lions

Bereits zum zweiten Mal wird es in Mannheim die Benefizgala Promis dirigieren geben. Das Konzert ist eine Veranstaltung des NTM in Kooperation mit dem Lions Club Mannheim Quadrate und wird am Sonntag, 22. Oktober um 18 Uhr im Opernhaus anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Lions Club International stattfinden.  Die Erlöse aus den Eintrittskarten kommen dem Opernstudio des Nationaltheaters sowie weiteren Projekten der Lions Clubs zur Förderung und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in Mannheim zu Gute. 
>>>Lesen Sie weiter >>>

10.06.2017

Jetzt per Crowdfunding unterstützen: Moderner Musikunterricht für Integration an Brennpunkt-Schulen

Absolventen der Popakademie Baden-Württemberg coachen im kommenden Schuljahr modernen Musikunterricht an fünf Mannheimer Brennpunkt-Schulen – für dieses „InterSchool“ (Integration, Interkulturelle Musik und Schule) genannte Projekt suchen die Mannheimer Lions Clubs aktuell per Crowdfunding weitere Unterstützer. 8.000 Euro sollen am Ende zusammenkommen. Auf der Crowdfunding Plattform der BW Bank kann unter 
www.bw-crowd.de/#!interschool
jeder das Projekt mit einem Betrag seiner Wahl unterstützen. Für eine Spende von 10 Euro erhalten die ersten Spender ein eigens gestaltetes Projekt-TShirt, für 15 Euro ein Dankeschön-Poster und für 20 Euro Eintrittskarten zum Abschlusskonzert der beteiligten Klassen in den Räumen der Popakademie. „InterSchool“, ist eines der drei Jubiläumsprojekte der Mannheimer Lions Clubs anlässlich des 100jährigen Bestehens von Lions International. Teilnehmen können jeweils 25 Kinder der 3. und 4. Klassenstufe in der Bertha-Hirsch-Schule, Friedrich- Ebert-Schule, Humboldt-Grundschule, Neckarschule und der Vogelstangschule. Die Schüler werden von Absolventen der Popakademie gemeinsam mit von der Popakademie vorab gecoachten Lehrern aus den Schulen unterrichtet: Sie erlernen mit „Words & Raps“ den spielerischen Umgang mit Texten in deutscher Sprache und erfahren, wie man komponiert und ein eigenes Repertoire arrangiert. Außerdem lernen die Kinder Kompositions- und Produktionsprozesse am Computer kennen und bekommen mit „Bodypercussion“ ein Gefühl für Rhythmus und Groove vermittelt. Den Abschluss bildet zum Schuljahresende ein gemeinsames Konzert aller Aktiven in den Räumen der Popakademie.
09.05.2017

LionsJazz - ein großer Erfolg

Mit dem Jazz-Konzert für Kinder in der Waldorfschule Mannheim-Neckarau unser Lions-Jazz-Festival 2017 zu Ende gegangen. Unter www.lionsjazz.de wurde eine Webseite bereitgestellt, die in den kommenden Tagen noch etwas weiter mit Bildern gefüllt werden wird.

Wir haben mit den sechs Konzerten unser Ziel erreicht, gemeinsam etwas anzupacken, einen Beitrag zum Aktivitätenreigen der Mannheimer Lions-Clubs zum 100jährigen Lions-Bestehen zu leisten, die Lions-Idee einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und für unsere Ziele zu werben. Wir hatten für den ersten Durchgang eine sehr gute Besucher-Resonanz, in der Presse und den Medien hat unser Festival in verschiedenen Artikeln und Berichten Widerhall gefunden. 

Das alles ist Ansporn, anzubieten, Lions-Jazz in zwei Jahren zu wiederholen. Dann mit einem neuen - wieder abwechslungsreichen - Programm und sicherlich mit gleichem - wenn nicht größerem - Erfolg.
24.03.2017

InterSchool, startet ab dem kommenden Schuljahr 

Das gemeinsame Projekt aller Mannheimer Lionsclubs , startet ab dem kommenden Schuljahr an ausgewählten Grundschulen in Mannheim.

Sprachbarrieren überwinden und die kommunikativen Fähigkeiten erweitern – Musik macht’s möglich! Im Rahmen des Schulprojekts „InterSchool“ fördern Studierende und Absolventen der Popakademie Baden-Württemberg Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund spielerisch in Pop- und Weltmusik-workshops .

Die Zusammenarbeit von 5 Grundschulen , der Popakademie und den Mannheimer Lions wurde am 22. Februar in Anwesenheit der Kulturbürgermeisterin Frau Dr. Freundlieb , Herrn Prof. Dahmen (Popakademie ), Vertretern der Bertha-Hirsch-Schule, Friedrich-Ebert-Schule, Humboldt-Grundschule, Neckarschule und Vogelstangschule (alle sind Tagesschulen) sowie zahlreichen Mitgliedern aller Lionsclubs in einem kleinen Festakt besiegelt (Bildergalerie)
22.02.2017

Lions-Jazz: Konzertkarten ab sofort erhältlich

Zum 100jährigen Bestehen von Lions Clubs International haben die Mannheimer Clubs ein Jazz-Festival organisiert: Vom 10. bis 19. März bieten sechs Jazz Konzerte Künstlern der Region eine Bühne. Lions-Jazz soll die kulturelle Vielfalt Mannheims fördern und mit einem speziellen Jazz-Konzert für Kinder auch jungen Zuhörern einen Zugang zu dieser Musikrichtung eröffnen. Mit Thomas Siffling kuratiert ein herausragender Jazzmusiker der Region das Projekt. Er hat das ansprechende Programm zusammengestellt, das für jeden Geschmack etwas bietet, ohne beliebig zu sein, und auch den ganz speziellen Spielort in der Lanz-Villa ausgewählt. Kartensind ab sofort online unter http://tinyurl.com/lionsjazz erhältlich.
12.01.2017

Unsere erste Activity im Neuen Jahr

Besuchen Sie uns am Dreikönigstag auf dem Neujahrsempfang der Stadt Mannheim im Mannheimer Rosengarten
06.01.2017